Ziele Bestandteile Realisierung Nachnutzung

Ziele und Bestandteile des Pool-Management-Systems PMS

  1. Schnelles und routinemäßiges Wiederherstellen von Betriebssystem und Anwendungssoftware.
  2. Effektive Beseitigung von Computerviren.
  3. Schneller Wechsel von Betriebssystemen und -varianten.
  4. Einfaches Management durch die Pool-Betreuung und HiWis.
  5. Nutzungsprotokolle gemäß Datenschutz und Sperrung nicht notwendiger Dienste.
  6. Effektive Installation neuer Pools und Updates bestehender Pools.

Bestandteile des PMS

1. PC-Management PCMS

1.1. Funktionsweise

2. User-Management UMS

3. Pool-Administration

3.1. Drucker-Verwaltung

3.2. PC-Verwaltung

3.3. Hinweise und Öffnungszeiten

3.4. Abbild-Verwaltung (in Planung)

3.5. Konfiguration des Pools (in Planung)

Halle, den 9. 5. 2005U. Kehl